Die Jakobsmuschel

Meine ist nun auch bei mir eingetroffen  – Die Jakobsmuschel –   

IMG_0463 2

Die Mehrheit der Pilger tragen sie auf ihrem Camino (Weg) , die meisten jedoch wissen garnicht, was es damit überhaupt auf sich hat.    Wisst ihr eigentlich, warum dies das Wahrzeichen bzw. Erkennungssymbol des Pilgers ist.?                                                                  Eine kurze, aber ausreichend informative Erklärung  habe ich einmal angehangen.

Eine Legende überliefert, dass ein junger Ritter dem Schiff entgegen ritt, das die Leiche des Jakobus nach Spanien überführen sollte. Das Pferd scheute bei dem Anblick des heiligen Leichnams und der Ritter versank im Meer. Nun soll Jakobus den Mann auf überirdische Weise gerettet haben. Wie genau, ist nicht überliefert. Als der Mann wieder auftauchte, war er über und über mit einer bestimmten Muschelform übersät. Auf diese Legende geht das Schutzsymbol und Erkennungszeichen der Pilger zurück – die Jakobsmuschel.

Quelle:  planet-wissen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*